Rapid Prototyping: Von der Idee bis zu den Prototypen

Sie arbeiten in der Produktentwicklung und wollen Ihr Produkt in „Echt“ prüfen, aber nicht bis zur Serienfertigung warten? Mit dem Rapid Prototyping von Trivion können Sie die Time-to-Market erheblich verkürzen. Bringen Sie Ihr Produkt zur richtigen Zeit auf den Markt und bleiben Sie die Nummer 1.

Mit dem Rapid Prototyping Verfahren können Sie in jeder Phase der Produktentwicklung, innerhalb kürzester Zeit, zu geringen Kosten Modelle, Muster und Prototypen Ihrer Endprodukte herstellen. Mit physischen Prototypen können Sie erste Test durchführen und Fehlerquellen frühzeitig erkennen und beseitigen. Somit haben Sie innerhalb von wenigen Tagen Sicherheit und Antworten für die Serienfertigung oder für notwendige Anpassungen am Design. Nachvollziehbare physikalische Eigenschaften machen Ihre Prototypen präzise sowie realitätsnah und bilden die Grundlage für das weitere Vorgehen in der Produktentwicklung. Durch rasche Iterationsschleifen sparen Sie Entwicklungskosten und wertvolle Zeit in der Produkteinführung.

Rapid Prototyping bei Trivion

Unsere Leistungen im Rapid Prototyping

  • Design- & Konzeptvalidierung
  • Produktion von Skalenmodellen
  • Herstellung von Funktionsprototypen

Materialvielfalt beim Druck von Prototypen

Die Produktion von 3D gedruckten Prototypen beschränkt sich nicht mehr auf wenige Materialien. Um reale Einbau- und Belastungsszenarien durchführen zu können, stehen Ihnen bei Trivion unterschiedlichste Kunststoffe und Metalle zur Verfügung.

  • Individuelle Beratung – besonders in puncto Materialauswahl und Geometrieoptimierung

  • Große Materialvielfalt

  • Kurze Lieferzeiten
  • Hohe Qualitätsstandards
Trivion Referenzprojekt NEULANDT Schmetterling aus Kunststoff auf Betonsockel

Vorteile des Prototyping im 3D Druck Verfahren

Nutzen Sie die Vorteile von Rapid Prototyping!

  • Schnellere Produktionszeiten für Modelle, Muster oder Prototypen als bei herkömmlichen Verfahren
  • Niedrigere Kosten in der Produktentwicklung durch kostengünstigere Protoypenherstellung
  • Flexibilität durch den Einsatz verschiedenster Materialien und Verfahren
  • Wettbewerbsvorteile durch schnelle Produktionsgeschwindigkeit
  • Rasche Iterationsschleifen
  • Rasche Durchführung von seriennahen Tests
  • Ressourcenschonender als herkömmliche Verfahren dank Abfallreduktion
  • Individualisierung oder Personalisierung (Logos) sind deutlich günstiger als bei herkömmlichen Verfahren (bei geringer Stückzahl)

Unsere 3D Druckverfahren für das Rapid Prototyping

Das SLS & das SLM Verfahren eignen sich ausgezeichnet für den Druck Ihrer Prototypen.

Referenzen und Anwendungen

  • Trivion Abdeckung für Elektronikgehäuse aus dem 3D Drucker, SLS Verfahren

Elektronikgehäuse

2021-12-17T12:40:26+01:00

Elektronikgehäuse - beschleunigen Sie Ihren Produktentwicklungsprozess mithilfe der additiven Fertigung. Erfahren Sie mehr.

Sie wissen nicht, welches 3D Prototyping Verfahren für Sie am geeignetsten ist?

Unser Rapid Prototyping Experte Thomas Gruber berät Sie gerne, welches Verfahren und welcher Werkstoff am besten für Ihre Prototypen geeignet ist.

Jetzt anfragen