Integrierte Lösung mit dem 3D Druck: Flachstrahldüse

Die für das SLM Verfahren designte Flachstrahldüse wird in einer vollautomatisierten Produktionsanlage zum Reinigen von Bauteilen auf einem Förderband eingesetzt. In dieser Düse sind durch das spezielle Design 3 Strömungskanäle mit unterschiedlichen Strömungsgeschwindigkeiten integriert. Zuvor wurden für die selbe Anwendung 3 Einzeldüsen mit jeweiligen Druckregler und eigener Luftzufuhr benötigt. Durch die integrierte Lösung der additiv gefertigten Flachstrahldüse reicht ein Bauteil und auch eine Luftzuführung für die selbe Lösung.

Verfahren: SLM Verfahren
Material: Aluminium

Wie können wir Sie bei Ihrem Projekt unterstützen?

Wir helfen gerne – kontaktieren Sie unseren 3D Druck Experten Thomas Gruber.

Jetzt anfragen